• Home
  • Author: fgroupsoft.com

10 erstaunliche Möglichkeiten, mehr Leads durch E-Mail-Marketing zu generieren

Unabhängig davon, was viele Leute denken, ist E-Mail-Marketing immer noch eine effektive Möglichkeit, Leads und sogar Conversions zu generieren. Täglich werden weltweit rund 90 Milliarden E-Mails zu geschäftlichen Zwecken versandt und nichts deutet darauf hin, dass diese Zahl bald sinken wird. Jeder Unternehmer sollte etwas Zeit aufwenden, um die Aufmerksamkeit ihrer potenziellen Kunden durch E-Mail-Marketing zu gewinnen. Dieses Vorgehen ist in der Regel billiger als andere Strategien und kann so viel zurückgeben – und vielleicht sogar etwas mehr, je nach Zielgruppe. Der nachfolgende Beitrag zeigt zehn erstaunliche Wege, wie Unternehmer mehr Leads mit E-Mail-Marketing generieren können.

# 1: Fragen Sie um Erlaubnis

Für den Anfang benötigen Sie natürlich die Erlaubnis Ihrer Zielgruppe, damit Sie überhaupt Nachrichten an Ihre potenziellen Kunden schicken können. Diese Aufforderung selbst ist bereits eine Möglichkeit, Leads zu generieren. Schließlich müssen Interessenten erst einmal die Formulare Ihrer Webseite ausfüllen, damit Sie deren E-Mail-Adressen bekommen und Werbematerial versenden können. Ist dieser Vorgang abgeschlossen, können Sie bereits annehmen, dass Ihre potenziellen Kunden daran interessiert sind, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben. Dies ist ein gutes Zeichen für zukünftige Konvertierungen.

# 2: Das Angebot ist etwas besonderes

Wohl niemand macht sich die Mühe, eine E-Mail zu öffnen, die ihm keine neuen Informationen liefern. Ihre Leser werden diese einfach löschen oder für später aufbewahren – was bedeutet, dass sie die Nachricht nie lesen werden. Wenn Sie also möchten, dass Ihr E-Mail-Marketing sich auf Ihre Zielgruppe auswirkt, müssen Sie ihnen etwas Besonderes anbieten. Es kann ein exklusives Angebot, ein Gratisangebot, ein Rabatt, ein Frühbucher-Preis oder ein exklusives Casinoangebot aus einem Online Casino Deutschland sein.

# 3: Überschaubare Personalisierungen

Sie haben wahrscheinlich schon einmal gelesen, dass Sie Ihre E-Mails immer personalisieren sollten. Am häufigsten wird dies durch Ansprechen Ihres Publikums mit deren Namen erreicht. Auch wenn es zunächst vernünftig klingt, ist die Personalisierung möglicherweise nicht die beste Methode. Die Sache ist, dass viele Experten sagen, dass zu viel Vertrautheit zu früh falsch und unangenehm klingt. Gerade wenn es Ihr erster Kontakt ist. Was wesentlich wichtiger ist, sind hochwertige und relevante Inhalte, die Ihre Leser ansprechen und keine noch so gut gemeinten Floskeln.

# 4: Nicht mehr als drei Angebote

Einzelhandelsgeschäfte haben bei diesem Thema die größten Probleme. Schließlich verfügen sie über eine große Auswahl an Produkten und möchten keine Gelegenheit vergeuden, ihre Artikel anzupreisen. Wenn Einzelhändler ihr E-Mail-Marketing aufbauen, neigen sie häufig dazu, mehrere Produkte mit einer Nachricht zu bewerben. Dieses Vorgehen steht im Wettstreit mit der schwachen Aufmerksamkeitsspanne der Leser. Versenden Sie also am besten nur drei Angebote pro Nachricht. Mehr würde Ihre potenziellen Kunden nur verwirren.

# 5: Erstellen Sie einen wöchentlichen Newsletter

Selbst wenn Sie Sich nicht im Nachrichtengeschäft auskennen, können Sie dennoch von E-Mails mit Tipps und Artikeln zu Ihrer Branche an Ihre Mailingliste profitieren. Ein wöchentlicher Newsletter ist in zweierlei Hinsicht gut für Ihr Unternehmen:

1.) Versenden Sie qualitativ hochwertige Informationen an Ihre Zielgruppe, gelten Sie bald als Experte Ihrer Branche. Das Vertrauen Ihrer Zielgruppe wächst.
2.) Sie bleiben im Gedächtnis Ihrer Leser.

# 6: Finden Sie die beste Tageszeit für Ihren Newsletter

Sie haben wahrscheinlich bereits eine Liste mit Statistiken, aus der hervorgeht, zu welcher Uhrzeit und an welchem Wochentag Sie Ihre E-Mails senden sollten. Das ist ein guter Anfang. Trotzdem sollten Sie Ihre Analysen eine Zeit lang ignorieren und Ihre eigenen Schlüsse ziehen. Die Sache ist, dass jeder Unternehmer die gleichen Statistiken liest wie Sie. Und alle werden ihre E-Mails zur selben Zeit und am selben Tag wie Sie versenden wollen. Sie haben wahrscheinlich das Problem erkannt, welches entsteht: ein großer Wettbewerb um Aufmerksamkeit. Das heißt, je nach den Gewohnheiten Ihrer Zielgruppe sollten Sie vielleicht versuchen, einen unkonventionellen Zeitplan zu erstellen und herauszufinden, wann die ideale Tageszeit für Ihren Newsletter ist.

# 7: Halten Sie Sich kurz

Natürlich müssen Sie auch den Umfang Ihres E-Mail-Marketings im Auge behalten. Außer wenn Sie E-Mails an ein bestimmtes Publikum senden, das gerne ausführliche Informationen liest, sollten Sie stets kurze E-Mails an Ihre Mailingliste senden. Kommen Sie in Ihrer Nachricht direkt auf den Punkt. In den meisten Fällen sind Ihnen Ihre Leser dankbar für kurze Inhalte. Wir sind schließlich alle beschäftigt und möchten uns bereits nach dem Scannen der erhaltenen Texte informiert fühlen. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre Inhalte relevant sind und stellen Sie Ihrem Kontakt nur längere Informationen bereit, wenn er sich diese wünscht.

# 8: Verbessern Sie Ihre Betreffzeile

Ihre Betreffzeile ist entscheidend für den Erfolg Ihrer E-Mail-Marketingkampagne. Es bringt Ihnen schließlich nichts, wenn Sie die aufregendsten und hochwertigsten Inhalte erstellen und niemand auf Ihre Nachricht klickt. Vor allem anderen sollten Sie also genügend Zeit aufbringen und an Ihrem Betreff arbeiten. Die Betreffzeile sollte Ihre Leser faszinieren und genau das ansprechen, das Ihr Publikum momentan benötigt.

# 9: Optimieren Sie Ihre Newsletter für mobile Endgeräte

Statistisch gesehen werden heutzutage mehr als 60 Prozent der E-Mails auf mobilen Geräten geöffnet und gelesen. Die meisten Leute überprüfen ihre Posteingänge auf Smartphones, weniger auf Tablets, und löschen dann sofort die Nachrichten, die sie nicht lesen möchten. Dann öffnen sie die übrig gebliebenen und lesen diese oder speichern sie für späteres Lesen. Wie Sie sehen, müssen Sie möglicherweise zwei Hindernisse überwinden, bevor Sie Ihre Nachricht vollständig übermitteln können. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr E-Mail-Marketing von der Lesbarkeit bis zu den für stramme Finger geeigneten Schaltflächen optimiert wurde.

# 10: Bringen Sie Ihre Leser zur Landingpage

Verknüpfen Sie Ihr E-Mail-Marketing mit einer Zielseite, nicht mit Ihrer Website oder Ihrem Blog. Der Hintergrund ist, dass Newsletter-Inhalte eher dazu geeignet sind, Konvertierungen auszulösen. Zudem stehen Ihre Kunden zu vielen Ablenkungen gegenüber, wenn sie auf Ihre Webseite oder Ihren Blog geleitet werden. Ihre neu gewonnen Besucher könnten tatsächlich auf Ihrer Seite verloren gehen. Finden sie das gewünschte Produkt oder die angebotene Dienstleistung nicht, werden sie bereits nach kurzer Zeit aufgeben. Um dies zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Leser vom E-Mail-Marketing direkt zur Kasse führen.


Rebranding: Schritt für Schritt zur neuen Marke

Es gibt viele Gründe, warum ein Unternehmen ein Rebranding in Betracht ziehen könnte. Die meisten Beweggründe zielen darauf ab, die Firma auf dem Markt neu zu positionieren. Das Rebranding kann dabei problemlos ablaufen wie die Fusion zweier Unternehmen oder so komplex wie eine bedeutende Veränderung in der Geschäftsstrategie. Was auch immer der Grund sein mag, das Unternehmen steht mit einem Rebranding immer vor der Frage, wie die eigene Marke möglichst gewinnbringend umbenannt werden kann. Was ist die richtige Strategie für erfolgreiches Rebranding? Im nachfolgenden Beitrag erwarten Sie wertvolle Tipps.

1.) Beginnen Sie mit der Ursache

Jede Rebranding-Strategie sollte mit einem gründlichen Verständnis der geschäftlichen Gründe für das Rebranding beginnen. Soll es das Wachstum der Marke beschleunigen? Muss Ihre Firma mit größeren Unternehmen konkurrieren und benötigt nun ein aussagekräftigeres Branding? Geschäftsfälle, wie beispielsweise die Fusion zweier Unternehmen, lassen sich im Rebranding relativ leicht abbilden. Soll die Umgestaltung jedoch über ein problematisches Unternehmensimage hinweghelfen, werden verschiedene Ansätze und mehr Informationen benötigt. Wenn Sie Sich nicht sicher sind, aus welchem Geschäftsgrund sie das Rebranding vornehmen wollen, riskieren Sie eine enorme Menge an Ressourcen. Zu den anderen wichtigen Gründen für die Umbenennung gehören:

– Sie müssen sich auf einem höheren Niveau oder in einem neuen Markt behaupten.
– Ihre Marke reflektiert nicht mehr, wer Sie sind.
– Ihre Firma wird von einer bestehenden Marke übertrumpft.
– Es liegt ein rechtlicher Grund vor, der Sie zum Wechsel zwingt.
– Sie wollen Ihre Unternehmensbotschaft vereinfachen und fokussieren.
– Sie haben ein neues Marketingteam.

2.) Recherchieren Sie Ihre Zielkunden

Ist der vorliegend Business Case für ein Rebranding klar, besteht der nächste Schritt darin, unabhängige Untersuchungen zu Ihrem Unternehmen und Ihren Kunden durchzuführen. Wenn Sie versuchen, einen neuen Markt zu erschließen, sollten auch Ihre neuen Zielkunden in diese Untersuchung einbezogen werden. Das Ziel ist ein objektives Verständnis Ihrer aktuellen Markenwahrnehmung und -kompetenz. Ohne diese Recherchen arbeiten Sie nur aus einer internen Perspektive. Praktisch alle Unternehmen besitzen blinde Flecken, die die Sichtweise des Marktes verzerren. Ohne objektive Nachforschungen bauen Sie vielleicht Ihre Marke auf falschen Annahmen auf.

3.) Arbeiten Sie mit Positioning und Messaging bei Ihrer Marketingstrategie

Während Sie die Marktpositionierung und Messaging-Architektur Ihres Unternehmens entwickeln, werden Sie das Wesentliche Ihrer Markenstrategie erkennen. Ihre Marktpositionierung beschreibt kurz, wo Ihr Unternehmen und Ihre Marke in den Marktraum passen. Sind Sie ein innovativer Marktführer oder ein Billiganbieter? Diese Positionierung wird viele Ihrer nachfolgenden Entscheidungen bestimmen. Natürlich können Sie Sich an dieser Stelle nicht einfach etwas ausdenken. Ihre Analysen müssen genau abbilden, wer Sie in der Gegenwart als Unternehmen sind und wer Sie in Zukunft sein möchten. Ihre Positionierung sollte zum Unternehmen passen, sonst kann auch die beste Marke nicht erfolgreich sein. Der Messaging-Bereich leitet Nachrichten an jede Ihrer wichtigsten Zielgruppen. Diese Nachrichten müssen mit Ihrer Unternehmensmarke konsistent sein.

4.) Bauen Sie Ihre Markenidentität auf

Dies ist der Teil der Rebranding-Strategie, bei der Sie die visuellen Elemente entwickeln, die Ihre Marke gelungen kommunizieren. Denken Sie dabei an erfolgreiche Firmennamen, Logo, Slogans, Farben, Visitenkarten-Designs und ähnliches. Der Stil Ihrer Marke sollte dabei in allen Marketingmaterialien konsistent implementiert werden. Viele Menschen verwechseln diese Elemente mit ihrer eigentlichen Marke. Denken Sie sowohl beim Branding als auch beim Rebranding daran, dass zu Ihrer Marke auch das Image Ihres Unternehmens gehört. Die gesamte Markenidentität ist nicht nur der Name oder das Logo des Unternehmens.

5.) Schaffen Sie Sich eine eigene Online-Präsenz

Ihre Webseite ist Ihr wichtigstes Instrument in der Kommunikation und Geschäftsentwicklung. Hier können Sie jedem Ihrer Zuschauer eine fesselnde Geschichte erzählen. Es ist der erste Ort, an den sich ein potenzieller Kunde oder Mitarbeiter wenden wird, um mehr über Ihr Unternehmen zu erfahren. Es stimmt, dass die Online-Präsenz heute das Herzstück eines modernen Unternehmens ist. Alle Rebranding-Strategien müssen Ihre Webseite mit einbeziehen. Zusammen mit Ihrer Sichtbarkeit in den sozialen Netzwerken ist die Unternehmenswebseite Bestandteil Ihrer Positionierung.

6.) Marketing-Helfer nicht vergessen

An dieser Stelle in Ihrer Rebranding-Strategie entwickeln Sie alle Marketingmaterialien, die Sie zur Kommunikation Ihrer Marken- und Servicebotschaften benötigen. Denken Sie an Pitch Decks, Angebotsvorlagen, Broschüren, Handzettel und Messestände. Dies sind die wirkungsvollsten Tools, mit denen Sie Ihre Nachricht kommunizieren können. Sie sollten fest in Ihrer Markenstrategie verankert sein.

7.) Strategischer Aufbauplan

Das letzte Element Ihrer Rebranding-Strategie ist die Entwicklung eines Plans, der Ihre neue Marke stärkt und fördert. Wie werden Sie es intern starten? Natürlich müssen auch Ihre Mitarbeiter von der neuen Marke überzeugt sein. Sie arbeiten schließlich zukünftig mit dem Produkt. Sie sollten beim Aufbau des Markenplans außerdem beachten, dass dieser das Image, das Fachwissen und den Namen der Firma gekonnt vermittelt. Das Rebranding muss zudem Ihre Marktpositionierung kommunizieren. Viele Rebranding-Strategien schlagen fehl, weil Unternehmen an dieser Stelle versuchen, den Prozess zu verkürzen. Andere scheitern, weil sie die falschen Partner für die Zusammenarbeit ausgewählt haben. Beginnen Sie stets mit einer soliden Rebranding-Strategie. Geben Sie Ihrer Marke die Aufmerksamkeit, die sie verdient und erste Erfolge werden sich einstellen. Eine gut positionierte Firma, die ihre Marke klar kommuniziert, ist ein starker Wettbewerber auf dem Markt.

All Slots Casino im Test

All Slots Casino wurde im Jahr 2000 gegründet ist berühmt für online slots casino im internet. Es ist ein großer Mitglied der Jackpot Factory ist ein bekannter Casino Gruppe. Es war ursprünglich stammt aus Kanada, aber jetzt hat es seine Niederlassungen in vielen Staaten. Es ist sehr leicht zu drehen in eine registrierte Spieler dieses Casino. Füllen Sie die erforderlichen Informationen ein und Adresse in das Antragsformular. Die Sign-up Link ist verfügbar auf der Homepage der Webseite. Es besteht kein Grund zur Sorge über die Sicherheit Ihrer persönlichen sowie Details zu Ihrem Konto, weil es mit einigen voraus Software welche nicht möglich zu knacken. Dieses Casino hat auch beste Automatenspiel Casino Award von einem online Casino Ausschuss in Großbritannien.

Slot Automaten
Andere als diese es hat Millionen von zufriedenen Kunden rund um den Globus die tägliche Freude seiner überlegenen Gaming. Der Spieler wird nie irgendwelche Schwierigkeiten stoßen in ihrer Auszahlungen. Sie übertragen die Auszahlung sobald Sie spielen ihr Spiel. Dort finden Sie auch viele Spiele, die je nach der Anforderung des Kunden. Diese Spiele haben hohe Auszahlungen als im Vergleich zu den anspruchslosen Spiele. Progressive Jackpots sind auch in einigen der Spiele. Sie erhalten auch verschiedene Boni, überraschen können, hängt von Ihrem lädt, Geld deponiert, Leistung oder kann aus einem anderen Grund. Dieses Casino nicht unterstützen im Alter von Spielern zu spielen auf ihren Websites. Ihre Website enthält insbesondere ein Logo, das zeigt, dass Menschen unter 18 Jahren sind nicht erlaubt. Als Mitglied der dieses tolle Organisation und Sie erhalten erstklassige Spielerlebnis. Mehr über die Welt der Casino auf: www.CasinoVergleich.eu

West Ham 4 Burnley 2: Anderson, Hernandez nach unten Besucher spät am Morgen

Felipe Anderson erzielte zwei Tore, als West Ham mit einigen späten Bemühungen in der Premier League den widerstandsfähigen Burnley mit 4:2 besiegte.

West Ham zeigte bewundernswerten Charakter, als Felipe Anderson und Javier Hernandez spät ins Netz gingen, um einen 4:2-Sieg gegen Burnley zu erzielen, nachdem sie die Besucher zweimal gesehen hatten, wie sie sie in eine spannende Begegnung zurückversetzten.

Chris Wood hatte Burnley scheinbar 13 Minuten vor Schluss einen Teil der Beute eingebracht, aber der beeindruckende Anderson und der Ersatzspieler Hernandez schlugen in der Endphase zu, um den Widerstand der Besucher zu beenden.

West Ham schien dank der frühen Leistung von Marko Arnautovic mit 1:0 in die Halbzeit zu gehen, aber Burnley, der in der ersten Periode sein Glück hatte, nivellierte kurz vor der Pause durch Johann Gudmundsson.

Wood machte Anderson’s erstes Tor des Tages gegen Ende mit einem Kopfball zunichte, der West Ham – der vor dem Spiel mehr Punkte aus den Siegerpositionen verloren hatte als jedes andere Team der Premier League – vor einem Unentschieden zurückließ, aber das zweite Tor des Brasilianers brachte ihn wieder auf Kurs.

West Ham intercasino

Hernandez beendete den Bruch in der Nachspielzeit und beendete eine Serie von vier Spielen ohne Sieg

West Ham brauchte nur 10 Minuten, um den Durchbruch zu schaffen, obwohl sie eine helfende Hand hatten, als Arnautovic auf James Tarkowskis schwachen Backpass stürzte und über Joe Hart hinausschoss.

Steven Defour entkam ungestraft, als er die lebhafte Grady Diangana in der Gegend zu stolpern schien, und Burnley nutzte den Schlag der Halbzeit – Gudmundsson erzielte ein sauberes Finish, wenn er von Ashley Westwood durchgespielt wurde.

Anderson stellte die Führung der Gastgeber in der 68. Minute wieder her, als er sich auf Dianganas Durchgangsball einließ, nur dass Wood in einer Robbie-Brady-Ecke landete und die Dinge bald darauf wieder in Ordnung brachte.

Aber Burnley konnte sich nicht halten, Anderson holte seinen zweiten in der 84. Minute und drückte einen Versuch an Hart vorbei, nachdem Mee den ersten Schuss von Arnautovic blockiert hatte.

Und Hernandez – in der 61. Minute für Pedro Obiang eingeführt – legte das Spiel am Ende ins Bett, nachdem er auf Michail Antonios Pass gefahren war.

Was bedeutet das? West Ham beginnt, in den Angriff zu klicken

Eines der größten Probleme von West Ham in dieser Saison war bisher der mangelnde Zusammenhalt zwischen ihren zweifellos talentierten Angreifern, aber am Samstag gab es keine solchen Probleme, da sie viel Glück brachten und sehr lebendig aussahen. Sie waren jedoch nicht sehr defensiv.

Diangana hat sich einen Namen gemacht

Der zwanzigjährige Flügelspieler Diangana machte gerade seinen zweiten Start in der Premier League, aber er war zuversichtlich, positiv und effektiv und beanspruchte einen Assistenten für Anderson’s Tor. Er hätte wahrscheinlich auch eine Strafe bekommen sollen.

Ein Tag zum Vergessen für Tarkowski

Burnley Innenverteidiger Tarkowski spielte in den ersten beiden Treffern von West Ham eine entscheidende Rolle, indem er Arnautovic zum ersten Mal fütterte und es dann versäumte, Diangana im zweiten Spiel zu schlagen. Es war ein Tag mit wenig Positivem. Schauen Sie sich Intercasino hier an!

Was kommt als nächstes?

Die Hammers fahren in einer Woche nach Huddersfield Town, während Burnley am selben Tag im King Power Stadion auf Leicester City trifft.

 

Everton 3 Brighton und Hove Albion 1: Klinische Richarlison- und aufgeheizte Coleman-Dichtungspunkte

Richarlison erzielte beide Seiten des ersten Tores von Seamus Coleman seit fast zwei Jahren, nachdem Everton von Lewis Dunk kurzzeitig zurückgeschlagen wurde.

Ein Richarlison-Strebe und das erste Tor von Seamus Coleman seit Januar 2017 bescherten Everton einen 3:1-Sieg über Brighton und Hove Albion im Goodison Park.

Das fünfte Tor der brasilianischen Premier League in dieser Saison brachte die Männer von Marco Silva nach 26 Minuten in Führung, aber ihr Vorteil war nur von kurzer Dauer – Lewis Dunk führte sieben Minuten später den Ausgleichstreffer von Brighton an.

Evertons starker Start in die zweite Halbzeit erwies sich als Schlüsselfaktor, da der langjährige Toffees Rechtsverteidiger Coleman eine Führung wiederherstellte, die Richarlison 13 Minuten vor dem Ende der Partie verbessern würde.

Der Sieg bringt Everton auf den neunten Platz in der Tabelle, während Brighton auf Platz 12 liegt und ein Dreipunktkissen zwischen sich und West Ham auf Platz 13 genießt.

Gylfi Sigurdsson machte einen schrecklichen Hash aus seinem Schuss am Ende von Colemans Rückschlag in der 11. Minute.

Der isländische Mittelfeldspieler glich diesen Fehler mehr als aus, indem er die Gastgeber in der Pause von einer Ecke in Brighton nach vorne trieb, die Pässe mit Bernard tauschte und einen geschickten Pass hinter die Gastgeberverteidigung schob, damit Richarlison sein Heim fröhlich zerstören konnte.

Everton blieb im Aufstieg, mit Alireza Jahanbakhsh Glück, nicht für eine ungeschickte Herausforderung gegen Lucas Digne in der Box bestraft zu werden, aber sie nivellierten, als Dunk über Zouma kletterte, um an Jordan Pickford vorbei zu kämpfen.

Gueye bohrte in der 48. Minute einen 20-Meter-Schlag gegen die Innenseite des rechten Pfostens, wobei Theo Walcott nicht in der Lage war, Bernards langsames Kreuz aus dem losen Ball zu verdecken.

Coleman fand die Präzision, die seinen Teamkollegen wenige Augenblicke später fehlte, als er Mat Ryan vom Rand des Feldes aus überholte.

Dunk verpackte einen actionreichen Ausflug in unvergesslicher Weise, als sein kläglicher Blindflug in Richtung Innenverteidiger Shane Duffy von Richarlison übernommen wurde, der nach dem Weglassen von Ryan aus einem engen Winkel mit Souveränität beendete.

Lewis Dunk Honours

Brighton & Hove Albion

  • EFL Championship runner-up: 2016–17 

Individual

  • PFA Team of the Year: 2016–17 Championship 

Chelsea mybet casino

Was bedeutet das? Everton nimmt unter Silva Gestalt an

Die knappe Niederlage vom vergangenen Wochenende gegen Manchester United ist sicherlich ein Zeichen für den Merseyside Club. Sie haben nun vier ihrer letzten fünf Ligaspiele gewonnen, wobei die kreativen Talente von Sigurdsson und Bernard unwiderstehlich zu gelingen begannen und Andre Gomes eine stabile Hand im Mittelfeld brachte. Brightons Serie von drei aufeinander folgenden 1-0 Siegen ist zu Ende. MyBet Casino ist eine Online-Glücksspielplattform und umfasst ein Online-Casino, Sportwetten und einen Pokerraum.

Coleman geht gegen den Strich

Everton’s Skipper hatte das Netz noch nie zuvor gefunden, als er im März letzten Jahres für die Republik Irland gegen Wales spielte. Es hätte ein Moment ungehemmter Freude sein sollen, aber Coleman, der um Form und Fitness dieser Amtszeit gekämpft hat, entschied, dass es an der Zeit sei, einen Punkt zu setzen, als er wütend auf das Gwladys Street End raste und sich die Ohren schüttelte. Vielleicht hätte sich der 30-Jährige Zeit nehmen sollen, den Moment zu genießen, aber seine Leidenschaft für den Verein, den er seit 11 Jahren vertritt, bleibt eindeutig ungetrübt.

Jahanbakhsh findet immer noch seinen Fuß

Brightons jüngste Flut von Siegen mit niedrigen Punktzahlen zeigte viele bewundernswerte Qualitäten, aber eine leichte Abhängigkeit vom immergrünen Stürmer Glenn Murray. Es ist an der Zeit, dass Jahanbakhsh die Form verlagert, in der er in der vergangenen Saison als bester Torschütze der Eredivisie ins Ziel kam, und Brighton davon überzeugt hat, 17 Millionen AZ zu zahlen. Pickford schob seinen späten Versuch nach vorne, und der Iraner bleibt ohne ein Tor in der Premier League in vier Spielen und sechs Ersatzspielen.

Was kommt als nächstes?

Evertons Fortschritte unter Silva werden am kommenden Wochenende bei der Titelverteidigung in Chelsea unter die Lupe genommen, während Brighton nach Cardiff City reist.

 

Newcastle United 1 Watford 0: Verletzte Elstern stehlen den ersten Sieg

Ayoze Perez beendete die Serie von 10 Spielen der Premier League von Newcastle United ohne einen Sieg, als sein Kopfball am Samstag Watford ausschaltete.

Die wandelnden Verwundeten von Newcastle United kämpften um einen ersten Premier League-Sieg der Saison, als sie Watford im St James’ Park mit 1:0 schlugen.

Die Elstern hatten beim letzten Mal in Southampton einen Vereinsrekord von 10 Spielen aufgestellt und verloren den Start in eine Ligakampagne, und ihre Hoffnungen, die Fäulnis zu stoppen, wurden am Samstag durch eine Reihe von Verletzungen beeinträchtigt, aber das Tor von Ayoze Perez erwies sich als ausreichend für einen wichtigen Sieg.

Yoshinori Muto, Kapitän Jamaal Lascelles und Jonjo Shelvey humpelten alle ab, unter ihnen auch Matt Ritchie, bevor Perez – von den Fans im letzten Heimspiel der Mannschaft verspottet – einen schönen Kopfball erzielte.

Nachdem Watford in einer einseitigen ersten Halbzeit für zahlreiche verpasste Chancen bestraft wurde, hielt sich Rafael Beniteks Newcastle fest, um aus den letzten drei zu klettern.

Newcastle hat in dieser Saison wiederholt billige Tore aus dem heimischen Set-Piece aufgegeben, und dieses Thema setzte sich fast fort, als Adrian Mariappa unmarkiert und schmal breit gestreckt zurückgelassen wurde.

Eine Ecke am anderen Ende führte dann zu einer noch klareren Öffnung in Watford. Die Besucher brachen im Tempo und befreiten Gerard Deulofeu, aber nachdem er bereits eine Gelegenheit verpasst hatte, verfehlte er das Ziel.

Martin Dubravka machte mit einem Schlag in der Halbzeit einen entscheidenden Halt bei Isaac Success, bevor Roberto Pereyra kurz nach dem Neustart einen Angriff auf die Querlatte stürzte.

Aber Watford wurde gezwungen, für ihre Verschwendung zu bezahlen, und Ki Sung-yueng’s stürmischer Freistoß wurde von Perez nach Hause geschleudert, bevor Salomon Rondon sich auf den Weg machte, als er vielleicht eine Sekunde hinzugefügt hätte.

Newcastle kostete es jedoch nicht, und eine mutige Abwehrleistung in der Schlussphase besiegelte die Punkte.

Ayose Perez Honours

Newcastle United

  • EFL Championship: 2016–17

Individual

  • Segunda División Player of the Month: March 2014, April 2014
  • Segunda División Breakthrough Player: 2013–14
  • Segunda División Best Attacking Midfielder: 2013–14
  • Segunda División Team of the Season: 2013–14
  • Premier League Milestones Award: 100 appearances

Newcastle betsafe casino

Was bedeutet das? Elstern endlich wieder auf dem richtigen Weg

Die Ausrede einer zermürbenden Spielplanliste hatte Newcastle längst verlassen, mit Heimniederlagen gegen Leicester City und Brighton und Hove Albion, die die Einheimischen beunruhigten. Aber endlich, endlich, endlich, brachte Perez die Saison der Elstern zum Laufen. Sie werden mehr Siege benötigen, um sich von der Gefahr zu befreien, aber das war ein Anfang.

Ersatzmänner retten Benizez’ Männer

Newcastle blickte vor den Rückzügen von Muto, Lascelles und Shelvey aus ihrer Tiefe, doch sie verbesserten sich in ihrer Abwesenheit. Perez erzielte das entscheidende Tor und reagierte auf seine Kritiker, indem er mit den Fingern in den Ohren feierte, während Fabian Schar eine solide Präsenz war und Ki seine beste Leistung in einem schwarz-weißen Hemd zeigte.

Deulofeu kostet Hornets die Punkte

Watford dominierte die erste Halbzeit und hätte außer Sichtweite sein können, wenn Deulofeu, der in einer zentralen, markanten Rolle begann, seine Schießstiefel nicht vergessen hätte. Zweimal war er unmarkiert in der Gegend und rutschte zahm auf die breite Linie, während eine weitere Anstrengung von breit auf der linken Seite Dubravka nicht stören würde.

Was kommt als nächstes?

Newcastle hat am nächsten Wochenende ein weiteres wichtiges Heimspiel, da Bournemouth zum St. James’ Park fährt, während Watford wieder auf der Straße ist, weg von Southampton. Betsafe Casino ist ein beliebter Anbieter von Online-Glücksspielen, der eine Vielzahl von Produkten anbietet.

 

Topquoten für einen Sieg Deutschlands gegen Tschechien

Bei der Qualifikation für die Fußball WM 2018 wird es spannend. Immerhin haben die Top-Mannschaften derzeit die Chance darauf, sich ihr Ticket zu sichern. Unter anderem zittert hier auch die deutsche Mannschaft rund um Joachim Löw mit. Derzeit sieht alles gut aus. Das deutsche Team hat in sechs Spielen sechsmal gewonnen und sitzt damit an der Spitze seiner Gruppe.

Am Freitag wird dann auswärts gegen Tschechien gespielt. Noch bis vor Kurzem galten die Tschechen als vergleichsweise schwer zu besiegen. Derzeit belegen sie jedoch den dritten Tabellenplatz und sind bei der WM 2018 noch lange nicht sicher dabei. Besonders heikel würde es für sie, wenn Sie gegen Deutschland verlieren sollten.

Die Topquote für Neukunden bei Betfair

Spannend wird die Begegnung zwischen Deutschland und Tschechien allemal. Besonders mitreißend dürfte das Spiel jedoch auf der Basis des aktuellen Betfair Angebotes werden. Wer hier auf einen Sieg der Deutschen tippt, profitiert nachhaltig.

Registrieren Sie sich komplett neu beim Anbieter locken in diesem Fall nämlich sagenhafte Quoten von 7.00, wenn Sie wetten, dass Deutschland gegen Tschechien als Sieger vom Platz geht. (Quoten von www.online-sportwette.net)

Grundvoraussetzung hierfür ist, dass sich Ihr Wohnsitz in Deutschland befindet und Sie sich als Neukunde beim Buchmacher anmelden. Nach Ihrer ersten Einzahlung haben Sie dann die Wahl. Entweder entscheiden Sie sich für den Betfair Einzahlungsbonus (100% bis zu einem Maximalwert von 100 Euro) oder Sie wählen die Topquoten für die Begegnung Deutschland gegen Tschechien. Wichtig ist, dass Sie hierbei nur eine Promotion aussuchen dürfen.

Entscheiden Sie sich für die verbesserten Quoten, gehen Sie wie folgt vor…:

  1. Eröffnen Sie ein neues Konto beim Anbieter.
  2. Nutzen Sie die Aktionscode ZFBO30.
  3. Zahlen Sie einen Betrag auf Ihr Konto ein.
  4. Setzen Sie auf „Deutschland gewinnt gegen Tschechien“ und wählen Sie den Maximaleinsatz von 5 Euro.

Bitte beachten Sie, dass Ihnen hier noch die „normalen“ Quoten des Anbieters angezeigt werden. Zudem ist es wichtig, eine Pre-Match-Einzelwette zu spielen. Kombiwetten sind von der Promotion um die Begegnung generell ausgeschlossen. Die Topquoten werden nur im Rahmen der ersten Wette als Neukunde gewährt.

Sie erhalten den Gewinn auf Basis von Freiwetten

Sollten Sie mit Ihrem Tipp zu den Traumquoten richtigliegen und sollte Deutschland entsprechend gewinnen, erhalten Sie Ihren Gewinn binnen 24 Stunden auf der Basis von Freiwetten ausgezahlt. Alternativ bieten Sie TipBet oder Interwetten  an. Mehr über TipBet. Eine aktuelle Interwetten Bewertung finden Sie hier.

Am konkreten Beispiel festgemacht, bedeutet das, dass Sie sich über einen Reingewinn von 30 Euro freuen können, wenn Sie 5 Euro eingesetzt haben. Der Einsatz von 5 Euro wird dann in bar erstattet. Sollten die beiden Mannschaften entweder unentschieden spielen oder sollte Tschechien gewinnen, erhalten Sie zumindest Ihren Einsatz auf der Basis einer Freiwette vom Anbieter erstattet.

Die Freiwette ist dann 30 Tage lang einsetzbar und kann im Mix mit dem kompletten Bereich „Sportwetten“ bei Betfair genutzt werden. Gewinnen Sie eine Freiwette, zieht der Buchmacher vom Gewinn -wie in den meisten Fällen üblich- den Einsatz ab. Der Reingewinn landet dann auf Ihrem Echtgeld-Konto.

Kritik: Wie seriös sind Binäre Optionen wirklich?

Die binären Optionen stehen immer wieder in der Kritik. Besonders Verbraucherschützer kritisieren die binären Optionen seit Tag eins. Dies hat auch viel mit der Vergangenheit der binären Optionen zu tun, da diese erst seit wenigen Jahren wirklich im Mittelpunkt stehen und zu Beginn für Betrügereien ausgenutzt wurden. Nichtsdestotrotz steht immer wieder die Kritik im Raum, dass binäre Optionen keine seriöse Geldanlage sind, sondern nur reines Glücksspiel.

Zudem gibt es immer wieder den Vorwurf an die Anbieter, dass diese nicht über die Risiken aufklären, sondern nur mit falschen Versprechungen die Kunden anlocken, sodass diese blind in ihr verderben laufen. Im folgenden Text werden verschiedene Kritiken zu den binären Optionen besprochen und anschließend aufgeklärt. Deswegen ist der folgende Text besonders informativ für Händler von binären Optionen und die die es werden wollen. Ein Broker dem Sie vertrauen können ist BDSwiss. Das zeigen auch unabängige BDSwiss Erfahrungen von binary24.de.

Welchen Einfluss haben die Broker auf die Kurse?

Immer wieder kann man von Kritikern lesen, dass die Anbieter von binären Optionen die Kurse manipulieren, sodass man gar keine Chance auf einen Gewinn bei binären Optionen hat. Auf lange Sicht würde dies daraus hinauslaufen, dass alle Händler verlieren und im Endeffekt nur der Anbieter gewinnt. Deswegen wird einem im Internet immer häufiger von den binären Optionen abgeraten und trotz Interesse an diesen Finanzprodukten wird einem dazu geraten die Finger weg zu lassen, damit man sich mit wirklich seriösen Anlageformen auseinanderzusetzen kann. Um dieser Kritik auf den Grund zu gehen muss man sich angucken, wie Handelskurse erstellt werden.

Hierbei kommt man tatsächlich zu dem Schluss, dass die Kurse vorwiegend von den Brokern selbst gestellt werden. Beim Devisenhandel mit Forex und CFDs gibt es neben den Market Makern auch noch viele STP-Broker, die verfügbar sind. Diese Brokern leiten die Anfragen der Kunden direkt an einen großen Pool aus Teilnehmern weiter. Bei den binären Optionen besteht die Auswahl an Anbietern fast ausschließlich aus Market Makern. Diese haben theoretisch die Möglichkeit, die Kurse zu ihren Gunsten zu manipulieren, was in der Praxis jedoch bei keinem guten und seriösen Anbieter der Fall ist. Die Kurse orientieren sich auch bei den Market Makern an den offiziellen Handelskursen der Börsen. Allerdings können bei diesen Kursen Unterschiede zustande kommen durch die zeitlichen Verzögerungen. Hier entscheidet einzig und allein die Wahl des Brokers und unterstreicht noch einmal wie immens wichtig die richtige Wahl eines guten Brokers ist. Zudem muss man ganz klar feststellen, dass besonders seriöse Broker es gar nicht nötig haben, die Handelskurse zu manipulieren, da diese in der Regel von einer Regulierungsbehörde überwacht werden, sodass Manipulation auffallen würde. Bei den ersten Anzeichen dafür verlieren die Bürger ihre Lizenz. Grundsätzlich kann man zum Schluss festhalten, dass Kurse durchaus manipuliert werden können, jedoch ist dies bei seriösen und guten Anbietern nicht der Fall, da diese von Regulierungsbehörde überwacht werden. Die Wahl des richtigen Brokers ist auch hier ausschlaggebend.

Wie lässt sich das Risiko bei binären Optionen umgehen?

Hierbei muss man natürlich zuallererst festhalten, dass man das Risiko niemals komplett ausschalten kann, da binäre Optionen immer noch hochspekulative Finanzprodukte sind. Nichtsdestotrotz gibt es durchaus Möglichkeiten das Risiko deutlich zu reduzieren. Die gängigen Kritiken von binären Optionen sprechen zwar häufig von Betrug, wenn binäre Optionen das Thema sind, dennoch gibt es sehr viele seriöse Anbieter auf dem Markt, die keinen Schindluder mit den binären Optionen treiben. Der wichtigste Punkt ist die Entscheidung für einen guten Anbieter, der von einer zulässigen und zuverlässigen Behörde reguliert wird, die am besten innerhalb der EU arbeitet.

Hier sollte man auch immer die Bewertungen der bisherigen Kunden in die Entscheidung mit einbeziehen. Wenn man erst einmal einen vernünftigen Anbieter gefunden hat, muss man im Prinzip nur noch das benötigte Fachwissen auftreiben und lernen. Angehende Händler müssen sich besonders intensiv mit Kursanalysen auseinandersetzen und lange mit einem kostenlosen Demokonto trainieren, bis diese Fähigkeiten auch bei echten Binären Optionen angewendet werden können. Zudem spielt ein vernünftiges Risikomanagement eine große Rolle, da ohne dieses ein erfolgreiches Handeln mit binären Optionen Zucker gut wie nicht möglich ist. Ein besonders wichtiger Punkt ist, dass man nur so viel Geld investiert, wie man sich ohne Probleme leisten kann, sodass keine Verlustängste entstehen. Dadurch erhalten Emotionen Einfluss auf das Geschehen und dies führt in der Regel zu keinen guten Entscheidungen. Grundsätzlich kann man allerdings das Risiko von binären Optionen denken, wenn man bestimmte Vorgänge beachtet. Man benötigt Fachwissen und muss eine Kursanalyse durchführen können. Zudem sollte man ausreichend auf Demo-Kontos geübt haben, damit man die Fähigkeiten auch umsetzen kann. Zudem gibt es noch einige weitere Kniffe, Tipps und Tricks, die dafür sorgen, dass man das Risiko senkt.

Die Beliebtheit der Livewette

Sportwetten sind beliebter denn je. Dies liegt zum einen daran, dass eine Wette das Sportereignis noch spannender und interessanter macht und zum anderen daran, dass sich mit Sportwetten Geld verdienen lässt, da diese nicht nur auf Glück basieren, sondern auch durch Wissen, Recherche und Analysen beeinflusst werden können. Eine beliebte Art der Sportwetten ist die sogenannten Livewette. Wie der Name schon verrät, handelt es sich hierbei um eine Wette, welche sich auf ein Sportereignis bezieht, dass gerade in dem Moment stattfindet indem sie die Wette platzieren. Angefangen hat diese Art von Wette mit Fußballspielen, da diese Art jedoch so beliebt wurde, können heute noch viel mehr Sportarten Live mit Wetten ausgestattet werden.

Neben Fußball können mittlerweile auch Handball, Basketball, Tennis und Formel 1 Live mit Wetten versorgt werden. Auch bei anderen großen Ereignissen wird diese Möglichkeit oft geboten beispielsweise bei Boxkämpfen. Allerdings gibt es auch für bestimmte Strategien und auf die geachtet werden müssen, um diese erfolgreich zu gestalten. Sollten Sie also Interesse daran haben führten zu platzieren und mit hilfe dieser Geld zu verdienen, sollten Sie den folgenden Text unbedingt bis zum Ende verfolgen, da dieser möglicherweise für sie wichtige Informationen enthält.

Was genau ist die sogenannte Livewette?

Wie schon in der Einleitung erfahren haben handelt es sich bei dem fette eine Wette, die während eines Spiels platziert wird. Ein Vorteil dieser Variante ist, dass sich die Quoten dem Spielverlauf anpassen und so in einem Spiel verschiedene Situationen entstehen, die gute Quoten entstehen lassen. Eine dieser Situationen ist zum Beispiel ein Unentschieden im Fußball kurz vor Schluss. Hierbei ist natürlich die Quote für ein Unentschieden am geringsten, jedoch die Quoten für den Sieg einer Mannschaft entsprechend höher. Deshalb ist bei Wetten der Zeitpunkt der Abgabe besonders wichtig, denn geben Sie den richtigen Tipp zur richtigen Zeit ab können Sie von besonders attraktiven Quoten profitieren. Auch Favoritenwetten profitieren von den Livewetten, da auch hier im Verlauf eines Spiels gute Gewinne möglich sind. Des Weiteren ist die Anzahl Informationen auch ausschlaggebend für die Qualität der Wettart, denn gerade beim Ketten kommen sie sehr viele Informationen im Verlaufe des Spiels. Dies können zum Beispiel verletzte Spieler, eingewechselte Spieler, die Form der Mannschaft oder die Form der Mannschaft in einer Phase des Spiels sein. Da diese Informationen natürlich auch die Buchmacher haben, sollten Sie unbedingt schnell reagieren, um den richtigen Zeitpunkt nicht zu verpassen.

Was macht Livewetten besonders beliebt?

Bei der großen Masse der Sportwetten Fans steht sicherlich der besondere Reiz und Kick an oberster Stelle. Gerade bei Ereignissen, bei denen ihr favorisiertes Team nicht involviert ist, kann eine Livewette besonders attraktiv sein, da dadurch das Interesse an dem Ereignis viel größer ist. Nichtsdestotrotz gilt dies auch Beispielen zu solchen Ereignissen in denen ihr favorisiertes Team mit von der Partie ist. Gerade in der heutigen Zeit können Sie selbst wenn sie im Stadion sind direkt von ihrem Smartphone aus Livewetten platzieren. Dies erhöht noch einmal das Erlebnis an sich. Außerdem ist es auch faszinierend zu beobachten, wie sich Knoten im Verlauf des Spiels immer wieder ändern und so den Verlauf des Spiels voraussagen. Gerade bei Profitippern fällt auf, dass das meiste Geld mit Live Wetten verdient wird. Sollten Sie über besondere Kenntnisse in der jeweiligen Sportart verfügen können Sie durch das Beobachten des Spiels ihre Entscheidungen treffen und alle gewonnenen Eindrücke in diese Entscheidung mit einfließen lassen. Besonders beliebt und lukrativ bei Livewetten ist die Sportart Tennis. Hier kann zum Beispiel Situation aufkommen, dass ein Spieler in der Qualifikation gegen einen unterklassigen Spieler antreten muss. Dabei sind die Quoten sehr niedrig und somit nicht lohnenswert, jedoch kommt es auch vor, dass Topspieler den Start eines Spiels verschlafen und so in Rückstand geraten. Dies können sie dann in einer Livewette für sich ausnutzen, um höhere Quoten zu erzielen.

Unser Fazit zu LiveWetten:

Livewetten sind im Jahr 2017 besonders beliebt und bei den meisten Profitippern besonders beliebt, da durch diese Art oft die höchsten Gewinne eingefahren werden. Selten kommt es vor allen Dingen auf den richtigen Zeitpunkt an. Außerdem sollten Sie die Informationen, welche die Spiele Live für sie parat halten gut zu analysieren wissen damit sie den richtigen Zeitpunkt für ihre Wette herausfinden können. Alles zum Thema Livewetten auf Sportwetten24 lesen.

So verdienen Sie 30.000 Euro in 30 Tagen!

Glauben Sie, dass es möglich ist, dass ein absoluter Anfänger 30.000 Euro in 30 Tagen über das Internet verdienen kann? Ja? Nein? Wie auch immer Ihre Antwort ausfallen mag, es gibt zwei Männer, die uns allen genau das beweisen wollen. Und wie soll das funktionieren? Das erkläre ich Ihnen im Folgenden.

Schon gehört?

30.000 Euro in 30 Tagen. So viel Geld innerhalb so kurzer Zeit verdienen zu wollen, ruft in uns verschiedenste Reaktionen hervor. Dieses Ziel erscheint ambitioniert und absurd zugleich. Ein wenig wahnwitzig ja, aber auch sehr verlockend und einfach faszinierend.

Angesichts der Tatsache, dass das Internet wohl mehr Millionäre als jedes andere Werbe-Medium hervorgebracht hat und dies weiterhin fleißig tut, sollte es doch ein Leichtes für einen Einsteiger im Online-Geschäft sein, innerhalb eines Monats 30.000 Euro zu verdienen, oder?

Immerhin werden allein in Deutschland Jahr für Jahr über 800 Milliarden Euro Umsatz über das Internet gemacht!

Doch die meisten unter uns, wissen es besser. Geld im Internet zu verdienen ist nicht einfach. 30.000 Euro wären für den einen oder anderen ein ansehlicher Jahresverdienst.

Geld im Internet verdienen ist nicht einfach! Oder doch?

Vielen geht es noch schlechter. Ihnen gelingt es einfach nicht mit dem Internet Kunden, Aufträge und Umsatz zu machen. Über 97 Prozent aller Webseiten produzieren *KEIN* Geld!

Warum ist das so? Weil kaum einer weiß, WIE man das Internet richtig einsetzt!

Die sogenannten “Experten” behalten ihr Wissen lieber für sich oder verbreiten schlichtweg Halbwahrheiten oder Lügen!

Dazu gibt es die Zweifler, die nicht müde werden, Ihnen weiß zu machen, dass Sie es niemals schaffen, finanziell unabhängig zu werden…

Warum? Weil es einfacher ist, andere schlecht zu machen, als selbst etwas aufzubauen.

Doch es gibt zwei Männer, die dagegenhalten, die behaupten, dass jeder Anfänger in 30 Tagen über das Internet 30.000 Euro verdienen kann, wenn er die richtigen Strategien kennt und anwendet.

Wir präsentieren: Die 30.000 Euro Challenge…

Und das ganz unabhängig von Fähigkeiten sowie Branche.

Egal, ob Sie Arzt sind, Handwerker, Rechtsanwalt, Inhaber eine Kosmetik-Studios, Shop-Betreiber, Infoprodukte verkaufen, oder sonst irgend ein Unternehmen betreiben. Für mich ist dies Grund genug mich mit dem neusten Projekt von Dirk-Michael Lambert, das er in Zusammenarbeit mit Heiko Häusler initiiert hat, auseinander zu setzen.

Falls Ihnen diese Namen nichts sagen:

Sowohl Dirk-Michael Lambert, wie auch Heiko Häusler gehören zu den erfahrensten und erfolgreichsten Köpfen im Internet-Marketing, die Deutschland aufzubieten hat. Zusammen bringen Sie es auf 17 Jahre Geschäftserfahrung, in denen Sie zahllose Kunden gewonnen und viele Strategien entwickelt haben. Als Coaches betreuen sie wiederum viele tausend Klienten.

Gewinnen Sie 30.000 Euro

Wenn diese beiden also behaupten, ein Einsteiger im Online-Geschäft können vom Start weg 30.000 Euro innerhalb von 30 Tagen einnehmen, dann sollten wir diese Wette ernstnehmen und uns ansehen, wie beziehungsweise womit dieses Ziel erreicht werden soll.

Und das Beste ist: Es warten 30.000 Euro Preisgeld auf Sie!

Wie Sie sich dafür empfehlen können, worum es bei der Wette geht und womit eben auch Anfänger so viel Geld innerhalb so kurzer Zeit verdienen können, erklärt Ihnen dieses Video!